Autoversicherung Vergleich lohnt sich!

Der Autoversicherung Vergleich

Autoversicherung Vergleich online bei Ihre Makler 24

Autoversicherung – Versicherungen vergleichen

Versicherungen vergleichen lohnt sich, besonders bei der Autoversicherung! Der Markt an Autoversicherungen wird immer undurchsichtiger und vielen KFZ Versicherungsnehmern ist gar nicht bewußt, dass sie beim einem Wechsel der Autoversicherung nicht nur ein paar Cent, sondern gleich ein paar hundert Euro im Jahr sparen können. Es ist nicht von der Hand zu weisen, dass es durchaus lästig sein kann, sich immer auf die Suche nach den besten Konditionen zu machen, doch dank des Internets ist ein Autoversicherungsvergleich schnell und einfach durchzuführen.

Um es nochmals deutlich zu machen: wer von einem sehr teuren Anbieter zu einem günstigen wechselt, kann tatsächlich bis zu einige hundert Euro im Jahr sparen. Und auch, wenn man bereits bei einem günstigen Anbieter versichert ist, sollte beim Erwerb eines Neuwagens trotzdem die Angebote der Konkurrenz unter die Lupe nehmen. Denn wechselt man die Automarke, muss der einstmals so günstige Anbieter für das alte Fahrzeug nicht mehr dieselben top Konditionen für den Neuwagen haben.

Will man die Autoversicherung wechseln, muss man allerdingsein paar Dinge berücksichtigen. So ist in der Regel der Stichtag für die Kündigung des alten Anbieters der 30. November.

Grundsätzliche Hinweise zum Wechsel der Autoversicherung

Die Autoversicherung kann immer am Ende des Versicherungsjahres gewechselt werden. Das genaue Datum ist im Versicherungsschein zu finden. Allerdings enden die meisten Verträge am 31.12. Kündigungsfrist ist ein Monat zum Vertragsende. Demnach gilt hier der Stichtag 30. November. Das Kündigungsschreiben muss dem KFZ Versicherer am 30.11 vorliegen, um wirksam zu sein.

Allerdings gibt es auch wie bei den meisten Verträgen einSonderkündigungsrecht. Ändert der Versicherer die Vertragsbedingungen oder die Regional- oder Typklasse, kann der Versicherungsnehmer von seinem Sonderkündigungsrecht Gebrauch machen. Ebenso, wenn der Versicherungsbeitrag erhöht wird. Doch auch hier ist es wichtig, Fristen einzuhalten. Ab Zugang der Mitteilung haben Sie einen Monat Zeit, um Ihren Vertrag zu kündigen und zu einem anderen Anbieter zu wechseln.

Auch beim Wechsel des Fahrzeugs können Sie Ihre bisherige Autoversicherung kündigen. Hierbei muss keine Kündigungsfrist eingehalten werden. Und zu guter Letzt: Auch im Schadenfall ist der Wechsel der Autoversicherung ebenfalls möglich. Hier ist ein Wechsel innerhalb von 4 Wochen nach Bearbeitungsende des Schadenfalls möglich. Als „Bearbeitungsende“ ist anzusehen, wenn das Versicherungsunternehmen die Regulierung des Schadens abgelehnt hat oder aber den Schaden entweder ganz oder auch nur teilweise reguliert hat.

Unter Berücksichtigung der oben genannten Kündigungsgründe, können sie dann ganz einfach im Internet einen Autoversicherungsvergleich durchführen. Auf Webseiten wie http://www.ihremakler24.de können Sie innerhalb weniger Minuten aus einer großen Zahl an Autoversicherern auswählen und die neue Autoversicherung auch gleich online abschließen und einfach bares Geld sparen! Keine Frage, ein KFZ Versicherungsvergleich ist jedem Autofahrer zu empfehlen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>